Roulette Strategie für Anfänger

Roulette Strategie für Anfänger

Albert Einstein sagte schon: “Sie können Roulette nicht schlagen, außer Sie stehlen die Chips am Tisch!” und zeigt damit was er von Roulette Strategien hält. Er mag zwar recht haben, dass man auf lange Sicht nicht gewinnen kann, aber das heißt nicht, dass man mit der richtigen Strategie überhaupt nicht gewinnen kann. Eine gute Strategie ist sogar wichtig um überhaupt Spaß an diesem Spiel zu haben. Aber hier ist nicht nur die Strategie entscheidend, sondern auch wo man Roulette spielt. Deswegen braucht man ein erstklassiges online Casino wie zum Beispiel CasinoClub – sicherlich eines der besten Roulette Casinos die es gibt.

Wenn man das Internet durchsucht findet man hunderte von Strategien und die meisten versprechen sehr viel. Versprechen wie “Ich zeige Ihnen wie man mit meiner Strategie 1000 Euro/Tag macht” sind keine Seltenheit. Natürlich klingt das sehr verlockend. 1000 Euro/Tag ist sehr viel Geld. Und viele Leute werden schwach und lassen sich von einer solchen Strategie überzeugen. Sie zahlen viel Geld ein, vielleicht sogar mehr als sie sich leisten können und wundern sich dann warum diese Strategie nicht funktioniert hat und sie pleite sind. Leider ist das keine Seltenheit. Deswegen musst du früh genug wissen was Sache ist und darfst nicht auf Strategien herein fallen, die nichts bringen.

Die beste Strategie

Zunächst einmal muss man klären was denn überhaupt eine gute Strategie ausmacht bevor man sich auf die Suche nach der besten Roulette Strategie macht. Die beste Strategie ist eine, die das Maximum für einen Spieler heraus holt und ihn möglichst viel gewinnen bzw. möglichst wenig verlieren lässt. Beim Roulette ist es so, dass es ein Glücksspiel ist bei dem niemand sagen kann wo die Kugel als nächstes landen wird. Es ist auch nicht möglich irgendwelche Wahrscheinlichkeiten zu errechnen, also zum Beispiel dass zu 60 % Rot und zu 40 % Schwarz kommt. Wäre das möglich, könnte man mit einem positiven Erwartungswert spielen und langfristig Geld verdienen. Das würde aber auch bedeuten, dass die Kugel ein Gedächtnis hat und sich von vergangenen Ereignissen beeinflussen lässt. Das ist natürlich nicht der Fall. Die Kugel interessiert es nicht ob die letzten 10 Mal Rot gekommen ist. Das einzig wichtige ist, dass die Wahrscheinlichkeit immer 50/50 beträgt.

Die beste Strategie ist also eine solche, die den Hausvorteil auf ein Minimum reduziert und nicht etwa eine, die langfristig gewinnen kann. Denn wie wir gesehen haben, ist es gar nicht möglich bei diesem Spiel über längere Zeiträume zu gewinnen. Deswegen solltest du dir unsere Tipps und Tricks zu Herzen nehmen und dich in unserer Roulette Strategie Sektion umschauen. Dort lernst du wie du gute Einsätze machst und langfristig am besten abschneiden wirst.

Strategien verboten?

Häufig wird die Frage gestellt ob gewisse Strategien verboten sind. Es kommt immer darauf an und die Regeln in einem live Casino sind natürlich wesentlich strikter als in einem online Casino, denn hier gibt es kaum Möglichkeiten sich in irgendeiner Form einen unfairen Vorteil gegenüber dem Casino zu erarbeiten.

Bei live Casinos ist natürlich alles verboten was ein faires Spiel unmöglich macht wie zum Beispiel Kesselgucken – eine Strategie bei der man mit Hilfsmitteln versucht die Wahrscheinlichkeit bestimmter Zahlen zu ermitteln. Einfache Setzstrategien wie zum Beispiel die Martingale Strategie sind nicht explizit verboten – es gibt allerdings ein Tisch Limit, welches diese Strategie sogut wie unmöglich macht.

Die Strategie mit dem Verdoppeln

Die Martingale Strategie haben wir eben bereits angesprochen. Denn das ist genau diese Verdoppelungs-Strategie: Man setzt auf ein Feld und wenn man gewinnt, behält man den Gewinn und wenn man verliert, verdoppelt man seinen ursprünglichen Einsatz und macht das so lange bis man wieder gewinnt und seine Verluste ausgleichen konnte.

Diese Strategie hat sich bewährt, weist aber eine gravierende Schwäche auf. Denn es gitb an allen Roulette Tischen mittlerweile Limits, die es unmöglich machen soviel man möchte zu setzen. Deswegen kann man nicht beliebig oft verdoppeln. Und wenn man irgendwann nicht mehr verdoppeln kann, ist es denkbar seinen kompletten Einsatz zu verlieren. Das ist zwar sehr unwahrscheinlich, aber es passiert immer wieder einmal. Deswegen ist die Strategie mit Verdoppeln mit Vorsicht zu genießen.

© Copyright RouletteSpielen.de 1999-2012